Bezirk Voitsberg bekommt neues Bildungszentrum

Rosental baut bis 2021 um: Neue Kinderkrippe und Kindergarten, Zubau für die Volksschule und Umbau des Festsaals in Rosental.
Am 17. März erfolgt der Spatenstich zu einem der größten Projekte der Gemeinde Rosental in den letzten Jahrzehnten. Bürgermeister Engelbert Köppel und sein Team haben sich entschlossen, in der Schulstraße ein neues Bildungszentrum entstehen zu lassen. "Es wäre uns teurer gekommen, den Kindergarten in Hörgas zu renovieren, als ein neues Gebäude zu errichten. Daher haben wir uns entschlossen, alle Bildungseinrichtungen zu vereinen", so Köppel.

18 Monate Bauzeit



Mit Schulbeginn im August 2021 soll das gesamte Bildungszentrum fertig sein: Eine neue Kinderkrippe, der Kindergarten, der von Hörgas in ein neues Gebäude in die Schulstraße übersiedelt, die Volksschule, die einen Zubau bekommt und der Festsaal, der zu einem Multifunktionssaal - Turnsaal für die Kinder und Veranstaltungslocation - umgewandelt wird. Zwischen dem neuen Gebäude und der Volksschule soll ein sogenannter "Bildungsgarten" entstehen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. 5,5 Millionen Euro kostet das Großprojekt, die Hälfte davon wird vom Land Steiermark gefördert. Geplant wird das neue Bildungszentrum vom Grazer Architekturbüro "Janser Castorina Katzenberger".





Nav-Account heute.at Time| Akt:
VoitsbergNewsSteiermarkSchuleImmobilienSPÖJosef MuchitschJochen Dobnik

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen