Dramatische Verfolgungsjagd

Biker (18) rast bei Flucht frontal in Polizeiauto

Eine wilde Verfolgungsjagd in Vorarlberg endet Mittwochmittag für einen 18-jährigen Motorradfahrer nach einem Frontalcrash mit der Polizei im Spital.

Newsdesk Heute
Biker (18) rast bei Flucht frontal in Polizeiauto
Der flüchtende Zweirad-Fahrer kollidierte mit dem nacheilenden Polizeiauto. Symbolbild.
Harald Dostal / picturedesk.com

Eine Zivilstreife hatte gegen 12.40 Uhr bei dem Motorrad des jungen Mannes ein auffälliges Kennzeichen festgestellt. Die polizeiliche Kennzeichenabfrage erhärtete den Verdacht auf eine Fälschung.

Eine uniformierte Polizeistreife versuchte daraufhin, den Biker in Höchst für eine Kontrolle anzuhalten. Dieser ergriff jedoch die Flucht.

"Während des Fluchtversuchs von Höchst nach Hard beging der Lenker insgesamt über 60 Verwaltungsübertretungen teils unter besonders gefährlichen Verhältnissen", schildert die Exekutive in ihrem Bericht. So missachtete er beispielsweise wiederholt Anhalteversuche und fuhr mehrfach über 100 km/h im Ortsgebiet.

Sackgasse

Schlussendlich raste er Lenker in eine Sackgasse in Hard am Bodensee – die Falle realisierend wendete er sein Zweirad und steuere frontal auf das nacheilende Polizeiauto zu. Es kam zum Zusammenstoß!

Der 18-jährige Motorradfahrer wurde durch die Frontalkollision verletzt und im Krankenhaus ambulant behandelt. Das Motorrad und das Polizeifahrzeug wurden beschädigt.

Es stellte sich heraus, dass die Kennzeichentafel augenscheinlich eine Totalfälschung war. Der 18-Jährige wird auf freiem Fuß an die zuständigen Behörden angezeigt.

    <strong>05.03.2024: Neuer Lockdown und Impfen – Experte packt im ORF aus.</strong> Während der Corona-Pandemie war Florian Krammer gefragter Virologe mit deutlichen Ansagen und simplen Erklärungen. <a data-li-document-ref="120023496" href="https://www.heute.at/s/neuer-lockdown-und-impfen-experte-packt-im-orf-aus-120023496">Nun hat er einen neuen Posten &gt;&gt;&gt;</a>
    05.03.2024: Neuer Lockdown und Impfen – Experte packt im ORF aus. Während der Corona-Pandemie war Florian Krammer gefragter Virologe mit deutlichen Ansagen und simplen Erklärungen. Nun hat er einen neuen Posten >>>
    Screenshot ORF

    Auf den Punkt gebracht

    • Ein 18-jähriger Motorradfahrer in Vorarlberg kollidiert nach einer wilden Verfolgungsjagd mit einem Polizeiauto
    • Der Jugendliche wurde verletzt und im Krankenhaus behandelt, während sowohl sein Motorrad als auch das Polizeifahrzeug beschädigt wurden
    • Es stellte sich heraus, dass das Kennzeichen seines Motorrads gefälscht war
    • Der junge Mann wird auf freiem Fuß angezeigt
    red
    Akt.