Biker (20) erfasst auf Gehsteig Menschengruppe

Bei dem Unfall in Salzburg wurden insgesamt sieben Personen verletzt.
Bei dem Unfall in Salzburg wurden insgesamt sieben Personen verletzt.Bild: FMT-Pictures
Bei einem Verkehrsunfall in Salzburg sind am Mittwochabend sieben Personen verletzt worden. Ein Biker stieß mit einem Auto zusammen und erfasste mehrere Fußgänger.
Der Verkehrsunfall ereignete sich laut Polizei gegen 18.15 Uhr auf der Kreuzung Sterneckstraße mit der Robinigstraße.

Ein 41-Jähriger wollte mit seinem Fahrzeug gerade in die Robinigstraße einbiegen, als es zu einem Zusammenstoß mit einem 20-jährigen Biker kam.

Bei der Kollision geriet das Motorrad ins Schleudern und erfasste auf dem Gehsteig drei Fußgänger.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Zwei Passanten erlitten schwere Verletzung. Der dritte Fußgänger wurde nur leicht verletzt. Alle Verletzten wurden in das Universitätsklinikum Salzburg gebracht.

Negativer Alkotest

Der Motorradfahrer und seine Beifahrerin kamen ebenso zu Sturz und wurden dabei auch schwer verletzt. Die beiden wurden in das UKH Salzburg eingeliefert.

Der Pkw-Lenker und seine Beifahrerin wurden nur leicht verletzt und mit der Rettung ebenfalls in das UKH Salzburg gebracht. Ein Alkotest verlief negativ.

Die beteiligten Unfallfahrzeuge wurden schwer beschädigt und mussten abgeschleppt werden.



ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
SalzburgNewsÖsterreichUnfälle/UnglückeVerkehrsunfall