24-jähriger Biker raste gegen Holzstoß und starb

Tödlicher Motorradunfall.
Tödlicher Motorradunfall.Bild: iStock (Symbol)
Tödlicher Verkehrsunfall in Rohr im Gebirge: Ein junger Motorradfahrer krachte gegen einen Holzstoß, er starb noch an der Unfallstelle.
Tragödie in Rohr im Gebirge (Bezirk Wiener Neustadt-Land): Bei einer Motorradausfahrt bremste ein 24-jähriger Biker aus Wien in einer Kurve, wodurch sich laut Zeugen das Bike aufrichtete und geradeaus gegen einen Holzstoß fuhr.

Unfallzeugen alarmierten sofort die Rettung, doch der Notarzt konnte nichts mehr für den Verunfallten tun. Der 24-Jährige starb noch am Unglücksort. Das Motorrad wurde erheblich beschädigt. Polizei, Rettung und Feuerwehr standen im Einsatz, der Unfall passierte am Freitag gegen 16 Uhr.

Bereits am Freitagvormittag war eine 24-jährige Motorrad-Fahrschülerin in Wien schwer gestürzt. Die Fahrschülerin starb kurz nach der Einlieferung ins Krankenhaus. (Lie)

CommentCreated with Sketch.4 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. Lie TimeCreated with Sketch.| Akt:
Rohr im GebirgeNewsNiederösterreichVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema