Verfolgungsjagd auf der A10

Biker (26) donnert über Autobahn – Frau "in Todesangst"

Ein junger Motorradfahrer hat der Polizei auf der Tauernautobahn A10 am Montag in Kärnten eine wilde Verfolgungsjagd geliefert – mit über 200 km/h!

Andre Wilding
Biker (26) donnert über Autobahn – Frau "in Todesangst"
Der junge Motorradfahrer war viel zu schnell unterwegs.
Polizei / Archiv / Symbolbild

Ein 26-jähriger Deutscher lenkte am Montag gegen 21.00 Uhr sein nicht zum Verkehr zugelassenes Motorrad mit einem widerrechtlich verwendeten, serbischen Kennzeichen auf der Tauernautobahn A10 von Feistritz an der Drau kommend in Richtung Spittal an der Drau.

Spektakuläre Verfolgung

Aufgrund offensichtlich weit überhöhter Geschwindigkeit nahm eine Zivilstreife der Autobahnpolizei Spittal an der Drau ab Mautbrücke die Verfolgung auf. Der Mann lenkte sein Motorrad mit teilweise über 200 km/h bis zur Abfahrt Spittal-Ost und weiter mit rund 200 km/h auf der B100 und Ferndorfer Landesstraße in Richtung Ferndorf.

Im Ortsgebiet von Ferndorf bog er auf eine Gemeindestraße in Richtung Sonnwiesen, wo er von der Zivilstreife der Autobahnpolizei Spittal an der Drau durch Querstellen des Fahrzeuges gestoppt werden konnte, dabei mit seinem Motorrad aber gegen das Polizeifahrzeug stieß und dieses leicht beschädigt wurde.

Über Zaun geflohen

Die am Sozius mitgefahrene Beifahrerin, eine 26-jährige Rumänin, konnte angehalten werden, der Lenker konnte jedoch vorerst über einen Zaun und einen Bach flüchten. Der junge Mann konnte von einer weiteren Polizeistreife in einem angrenzenden Waldbereich angehalten und festgenommen werden.

Beim Lenker konnte in weiterer Folge eine geringe Menge Cannabis sichergestellt und im Zuge einer klinischen Untersuchung eine Beeinträchtigung durch Suchtgift festgestellt und werden.

Biker angeschrien

Die Beifahrerin gab bei ihrer Einvernahme an, dass sie sich aufgrund der Fahrweise "in Todesangst" befunden hätte und den Lenker mehrmals geschrien habe, das Motorrad anzuhalten, um absteigen zu dürfen.

Aufgrund der hohen Geschwindigkeit verlor der Lenker während der Fahrt seinen zuvor getragenen Helm. Der Mann wird der Staatsanwaltschaft Klagenfurt und Bezirkshauptmannschaft Spittal an der Drau angezeigt.

    14.04.2024: Großangriff auf Israel! Über 300 Drohnen und Raketen. Der Iran hat in der Nacht auf Sonntag Raketen und Drohnen auf Israel abgefeuert. <a data-li-document-ref="120031071" href="https://www.heute.at/s/grossangriff-auf-israel-ueber-300-drohnen-und-raketen-120031071">Die Angst vor einem Flächenbrand im Nahen Osten steigt &gt;&gt;&gt;</a>
    14.04.2024: Großangriff auf Israel! Über 300 Drohnen und Raketen. Der Iran hat in der Nacht auf Sonntag Raketen und Drohnen auf Israel abgefeuert. Die Angst vor einem Flächenbrand im Nahen Osten steigt >>>
    Getty Images

    Auf den Punkt gebracht

    • Ein 26-jähriger deutscher Motorradfahrer lieferte der Polizei in Kärnten eine wilde Verfolgungsjagd auf der A10 mit Geschwindigkeiten von über 200 km/h
    • Nach einer spektakulären Flucht wurde der Fahrer schließlich festgenommen, wobei bei ihm Cannabis gefunden und eine Beeinträchtigung durch Suchtgift festgestellt wurde, während die mitfahrende Beifahrerin angab, sich "in Todesangst" befunden zu haben
    wil
    Akt.
    ;