Biker (26) mit 188 km/h auf Landesstraße geblitzt

Der Biker wurde angezeigt.
Der Biker wurde angezeigt.Bild: iStock
Wieder ein Biker, der mit fast doppelt zu hohem Tempo von der Polizei erwischt wurde. Der 26-Jährige wurde angezeigt.

Ob es der sentimentale Abschied vor dem Einwintern des Bikes, der unbändige Wille einmal in der Zeitung zu stehen oder einfach nur eine Spur Wahnsinn ist, lässt sich schwer sagen. Fakt ist: Die Polizei musste am Samstag bereits zum wiederholten Male einen Biker mit ungeheurem Tempo aus dem Verkehr ziehen.

Mit 188 km/h schoss ein 26-jähriger Wiener am Samstag auf der Landesstraße 133 durch Kleinzell (Bez. Lilienfeld). Die zum Straßennamen passende Notrufnummer musste aber niemand rufen, denn die Polizei war schon vor Ort und konnte den jungen Mann schließlich stoppen.

Er wurde wurde der zuständigen Bezirksverwaltungsbehörde angezeigt. Erlaubt gewesen wären an der Stelle, an der geblitzt wurde, 100 km/h. (min)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Kleinzell im MühlkreisGood NewsNiederösterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen