Biker (47) bei Crash mit Pkw tödlich verunglückt

Für den Biker kam jede Hilfe zu spät.
Für den Biker kam jede Hilfe zu spät.Bild: picturedesk.com/APA
Ein 47-jähriger Motorradlenker kam Dienstagabend zu Sturz und schlitterte gegen einen Pkw. Er erlitt tödliche Verletzungen.

Am Dienstagabend ist ein 47-jähriger Biker aus dem Bezirk Voitsberg ums Leben gekommen. Der Mann war auf der Gemeindestraße in Unterwald in Richtung Ligist unterwegs. Plötzlich bog ein 62-Jähriger aus dem Bezirk Leibnitz mit seinem Pkw aus einer Hauszufahrt in die Gemeindestraße ein.

"Beim Anblick des einbiegenden Pkw vollzog der Motorradfahrer eine Vollbremsung und kam dadurch zu Sturz. Während das Motorrad am Pkw vorbei schlitterte, prallte der 47-Jährige mit seinem Körper gegen den Pkw", schildert die LPD Steiermark den Crash.

Der Motorradfahrer erlitt tödliche Verletzungen. Auch Reanimationsversuche blieben leider erfolglos.

Der 62-jährige Pkw-Lenker wurde leicht verletzt und zur Behandlung ins LKH Deutschlandsberg gebracht.

Die Bilder des Tages:

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
VoitsbergGood NewsLPD SteiermarkUnfallVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen