Biker (62) bei Crash mit Pkw getötet

Der Biker erlitt bei dem Unfall lebensgefährliche Verletzungen. (Archivfoto)
Der Biker erlitt bei dem Unfall lebensgefährliche Verletzungen. (Archivfoto)Bild: imago stock & people
Ein 62-jähriger Mann aus Schärding wurde am Samstagmorgen von einem Pkw frontal erfasst. Er war sofort tot.
Ein 62-jähriger Mann aus dem Bezirk Grieskirchen-Eferding war am Samstag um kurz vor 9 Uhr mit seinem Pkw auf der Brünninger Straße von Raab in Richtung Andorf unterwegs.

"Im Ortsbereich Schulleredt wollte der Mann nach links auf den Güterweg Schulleredt abbiegen. Dabei dürfte er das entgegenkommende Motorrad mit Beiwagen, gelenkt von einem ebenfalls 62-jährigen Mann aus dem Bezirk Schärding, übersehen haben", so die LPD Oberösterreich.

Jede Hilfe zu spät

Die beiden Fahrzeuge krachten frontal zusammen. Der Biker hatte keine Chance. Er verstarb noch an der Unfallstelle an den schweren Verletzungen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Der 62-jährige Autofahrer wurde mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus Ried im Innkreis eingeliefert.



Die Bildes des Tages:

(red)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
SchärdingNewsOberösterreichUnfallVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen