Biker bei Unfall schwer verletzt

Dramatischer Unfall in der Wiener Seitenberggasse: Ein 50-jähriger Motorradlenker erlitt bei einem Crash schwere Verletzungen, liegt jetzt im Spital.

Schlimme Szenen spielten sich am Dienstag an der Kreuzung Seitenberggasse/Sautergasse in Ottakring ab. Knapp vor 15 Uhr kam es zu einem schweren Unfall, ein Motorradlenker (50) wurde schwer verletzt. "Heute"-Leserreporterin Melisa Aygn wurde Zeugin des Unfalls.

Die Wiener Berufsrettung war nach wenigen Minuten vor Ort, versorgte den Verletzten notfallmedizinisch.

"Der Mann hat Prellungen am Oberkörper und am Oberarm", sagt Corina Had, Sprecherin der Wiener Berufsrettung, zu "Heute". Innere Verletzungen werden vermutet, der Motorradfahrer liegt jetzt in einem Krankenhaus.

Der Unfallhergang ist noch unklar. (gem)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
FCJ Rickybau Alt-OttakringGood NewsVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen