Biker krachte mit Hirsch zusammen - schwer verletzt

Bild: Polizei
Ein Motorradfahrer ist am Sonntag Nachmittag auf der B87 mit einem querenden Hirsch kollidiert.
Der 33-jährige Angestellte aus Villach war um 16.30 Uhr mit seinem Motorrad auf der B87 von Weißbriach kommend in Richtung Hermagor unterwegs. Dabei querte ein Hirsch die Fahrbahn - der Biker krachte frontal mit dem Wildtier zusammen. Er kam zu Sturz und wurde schwer verletzt. Der Rettungshubschrauber RK1 transportierte den Verunglückten in das Klinikum Klagenfurt.

Der Hirsch verendete noch an der Unfallstelle. Er wurde von einem Jäger versorgt.

Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen