Biker mit Armbinde gibt Rätsel auf

Ein Motorradfahrer mit Armbinde? Ein Leserreporter knipste den ungewöhnlichen Verkehrsteilnehmer.
Ein Motorradfahrer mit Armbinde? Ein Leserreporter knipste den ungewöhnlichen Verkehrsteilnehmer.Bild: Leserreporter
Ein Motorradfahrer mit einer Schleife für Sehbehinderte sorgte für Stirnrunzeln im Wiener Verkehr.
Eine gelbe Armbinde mit drei Punkten soll andere Verkehrsteilnehmer üblicherweise auf Fußgänger hinweisen, die an einer Sehbehinderung leiden und auf die besondere Rücksicht genommen werden muss.

Warum ein Motorradfahrer in Wien dieses Zeichen für seinen Ausritt wählte, stellte Leserreporter Sladjan S. vor ein Rätsel. Was hältst du davon? Nur ein Scherz, oder steckt etwas anderes dahinter? Schreib einen Kommentar und diskutiere mit!

Hast du auch ein Foto geschossen, das ein größeres Publikum verdient? Schicke es an leserreporter@heute.at oder teile es per "Heute"-App! (cty)



CommentCreated with Sketch.10 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. cty TimeCreated with Sketch.| Akt:
Leser-ReporterCommunityVerkehrssicherheitMotorrad