Biker nach Crash mit Pkw erfolgreich notoperiert

Bild: Feuerwehr Wolkersdorf
Nach einem schweren Unfall zwischen einem Pkw und einem Motorrad, wurde der schwerverletzte Biker notoperiert.

Direkt neben der A5 bei Wolkersdorf im Weinviertel (Bezirk Mistelbach), auf der B7, kam es – wie berichtet – am Mittwochabend zu einem schweren Verkehrsunfall.

Ein Motorrad und ein Pkw waren zusammengekracht, der Biker wurde beim Unfall schwer verletzt. Die Feuerwehr Wolkersdorf und das Rote Kreuz sowie die First Responder kümmerten sich um die Erstversorgung des Motorradfahrers. Die Polizei richtete indes eine Totalsperre ein, um die Landung des alarmierten Rettungshubschraubers "Christophorus 9" zu ermöglichen.

Der Biker wurde ins Spital nach Wien geflogen und dort notoperiert. Derzeit liegt er auf der Intensivstation, sein Zustand ist stabil.

(nit)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wolkersdorf im WeinviertelGood NewsNiederösterreichVerkehrsunfallMotorrad

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen