Biker stirbt bei Frontalcrash mit Pkw

Der 74-Jährige erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.
Der 74-Jährige erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.Bild: iStock (Symbol)
Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es Sonntag am frühen Abend zwischen Gumpoldskirchen und Pfaffstätten.
Dramatischer Unfall mit traurigem Ende am Sonntag gegen 17 Uhr auf der idyllischen Weinbergstraße zwischen Gumpoldskirchen und Pfaffstätten: Ein Bulgare (50) war mit dem Pkw auf der Landstraße unterwegs, als er plötzlich die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Er dürfte ins Schleudern gekommen sein, erwischte dabei einen entgegenkommenden Motorradfahrer (74) frontal mit der linken Fahrzeugfront.

Der Biker wurde von seinem Leichtmotorrad geschleudert, blieb reglos am Boden liegen. Er erlitt bei der Kollision so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb. Der alarmierte Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen.

(nit)

CommentCreated with Sketch.2 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. nit TimeCreated with Sketch.| Akt:
PfaffstättenNewsNiederösterreichVerkehrsunfallTodesfallPolizeieinsatz

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren