Biker stürzt in Baden: Per Helikopter in Schockraum

C 3
C 3Bild: Presseteam der Freiwilligen Feuerwehr Wr. Neustadt (Symbol)

Wieder schwerer Motorrad-Unfall in NÖ: Am Samstag kam bei der Ruine Rauhenstein in Baden ein Biker (27) zu Sturz, musste noch vor Ort vom Notarzt stabilisiert werden.

Die blutige Serie an Motorradunfällen, vor allem am Wochenende in NÖ, reißt nicht ab: Am Samstag stürzte ein Mann mit seiner Maschine im Helenental im Ortsgebiet von Baden schwer. Der Verunfallte musste noch an Ort und Stelle vom Notarzt stabilisiert werden.

Dann wurde der schwer verletzte 27-Jährige mit dem ÖAMTC-Rettungshubschrauber Christophorus 3 aus Wiener Neustadt ins Unfallkrankenhaus Wien-Meidling geflogen, wurde in den Schockraum gebracht.

(Lie)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Christoph BadeltGood NewsNiederösterreichVerkehrsunfallMotorrad

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen