Crash in Wolkersdorf

Biker von Pkw-Lenkerin übersehen, per Heli ins Spital

Eine Lenkerin übersah beim Abbiegen einen Motorradfahrer und krachte dagegen. Der Biker wurde ins Traumazentrum Wien geflogen.

Niederösterreich Heute
Biker von Pkw-Lenkerin übersehen, per Heli ins Spital
Der Mann wurde in das AUVA-Traumazentrum Wien geflogen.
Daniel Scharinger / picturedesk.com

Schwere Unfall in Wolkersdorf (Mistelbach): Eine 52-jährige Lenkerin soll laut Polizei beim Linksabbiegen ein aus Richtung Eibesbrunn kommendes Motorrad übersehen haben. Es kam zu einer Kollision der Fahrzeuge.

Lenkerin erlitt einen Schock

Der Motorradfahrer, 51-jährigen Mann aus dem Bezirk Mistelbach, wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Notarzthubschrauber in das AUVA-Traumazentrum Wien, Standort Meidling, geflogen. Die 52-jährige Pkw-Lenkerin blieb unverletzt, erlitt aber einen Schock.

Auf den Punkt gebracht

  • Eine 52-jährige Pkw-Lenkerin übersah einen Motorradfahrer beim Abbiegen, was zu einer Kollision führte
  • Der Biker wurde mit unbestimmten Verletzungen per Hubschrauber ins Traumazentrum Wien geflogen, während die Lenkerin unverletzt blieb, jedoch einen Schock erlitt
red
Akt.
;