Biker wird bei Crash mit Pkw von Straße katapultiert

Kramsach-Verkehrsunfall zwischen Pkw und Motorrad in Kramsach (25. Mai 2021)
Kramsach-Verkehrsunfall zwischen Pkw und Motorrad in Kramsach (25. Mai 2021)ZOOM.TIROL
Schwerer Verkehrsunfall in Kramsach im Tiroler Bezirk Kufstein. Ein Biker wurde durch eine Kollision mit einem Auto von der Straße geschleudert.

Dienstag, gegen 21 Uhr, kam es auf der Kreuzung einer Gemeindestraße mit der Unterinntalstraße in Kramsach zu dem dramatischen Zusammenstoß. Beim Einbiegen auf die Unterinntalstraße dürfte der 64-jährige Autolenker das herannahende Motorrad übersehen haben.

Der 27-jährige Biker knallte mit seiner Maschine gegen den Pkw, kam von der Fahrbahn ab überschlug sich mehrmals mit dem Motorrad in der angrenzend Wiese. Erst nach rund 100 Metern kam er schwer verletzt zu liegen.

Der Österreicher wurde mit der Rettung in das Krankenhaus Kufstein eingeliefert, der Pkw-Lenker blieb unverletzt. Am Pkw entstand schwerer Sachschaden, am Motorrad Totalschaden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rcp Time| Akt:
KramsachTirolMotorradVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen