Bilder von Netflix-Serie mit Cobie Smulders sind da

"Friends from College" handelt von einer Gruppe befreundeter ehemaliger Harvard-Studenten. Die Netflix-Serie geht im Sommer an den Start.

Die acht Folgen umfassende Comedy "Friends from College" handelt von einer Clique von Freunden in den 40ern, die sich an der Elite-Universität Harvard kennenlernten und inzwischen sowohl im Berufs- als auch Privatleben Erfolgserlebnisse und Rückschläge meistern mussten.

Auf der Grundlage der miteinander verwobenen und häufig komplizierten Beziehungen untereinander, porträtiert die Serie auf humorvolle Weise langjährige Freundschaften, vergangene Liebesgeschichten und die Herausforderung, das Erwachsenenleben mit der Sehnsucht nach der Vergangenheit in Einklang zu bringen.

Die Hauptrollen übernehmen "How I Met Your Mother"-Star Cobie Smulders als "Lisa", Keegan-Michael Key als "Ethan", Annie Parisse als "Sam", Nat Faxon als "Nick", Fred Savage als "Max" und Jae Suh Park als "Marianne".

Nicholas Stoller (u.a. "Neighbors") fungiert als Executive Producer und Regisseur, während Francesca Delbanco als Autorin der Netflix-Comedy verantwortlich zeichnet.

"Friends from College" soll im Sommer an den Start gehen. Ein konkreter Veröffentlichungstermin ist bisweilen nicht bekannt.

(ek)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsSwisscom-TVSwisscom-TVNetflixCobie Smulders

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen