Festwochen-Start mit Bilderbuch am Rathausplatz in Wien

Für die Eröffnung der Wiener Festwochen stehen unter anderem "Bilderbuch" am Programm.
Für die Eröffnung der Wiener Festwochen stehen unter anderem "Bilderbuch" am Programm.Hendrik Schneider
Event-Tipps fürs Wochenende: Die Festwochen feiern zum Auftakt eine "Last Night on Earth“, Nachtaktive radeln beim "Friday Nightskating" mit.

Die Wiener Festwochen läuten am Rathausplatz (City) das Festival-Programm am 13. Mai ein. Bei freiem Eintritt wird die "Last Night on Earth" ab 21:20 Uhr mit dem Produzenten-Duo "Kruder & Dorfmeister", Yung Hurn und Bilderbuch gefeiert. Auch das Rathaus selbst wird zur Bühne: Das Künstlerkollektiv Hand mit Auge macht die Hausfassade durch beeindruckende Projektionen zur Leinwand. Das ganze Line-up bis 18. Juni gibt es online.

Mit Künstlern Galerien abspazieren

Für die wöchentliche Umwelt-Demonstration auf Rädern, dem "Friday Nightskating", fällt am 13. Mai um 21 Uhr der Startschuss. Vom Heldenplatz (City) radeln und skaten Nachtaktive quer durch die Stadt. Die erste Ausfahrt des Jahres geht nach Schönbrunn mit einer Streckenlänge von zirka 16 Kilometern. Den jährlichen Höhepunkt bildet die Befahrung der Autobahn, die für den 9. September geplant ist.

Beim Vienna City Gallery Walk führen noch bis 14. Mai Musiker und Künstler durch die Bezirke und durch Ausstellungen. Alles bei freiem Eintritt und ohne Anmeldung! Zum Finale des Eurovision Song-Contest wird am 14. Mai im "Vindobona" am Wallensteinplatz 6 (Brigittenau) gefeiert. Für 15 € bekommt man ab 19:30 Uhr eine Show samt Song Con­test-Hits zu hören und Tanzeinlagen zu sehen. Die Live-Übertragung des ESC-Finales startet um 21 Uhr.

Goodie Bags in der Klimt Villa

Ihren 10. Geburtstag feiert die Klimt Villaam 14. Mai mit einem Gartenfest (5 €): Die Türen gehen ab 10 Uhr auf und für die ersten 100 Gäste gibt es gratis Goodie-Bags. Durch die Villa selbst führen die Kuratoren vor Ort, den Kunstmart im Salon dürfen Gäste auf eigene Faust erkunden.

Artistik, Musik und Spiele bietet das "Kinder Festival“ am 14. Mai im "Tivoli" im Laaer Wald 30 (Favoriten). Vo 18 bis 17 Uhr ist sind "Zirkus-Arena" und "Spiel-Arena" kostenlos zugänglich. "Anna und Elsa" stehen dem Nachwuchs für Fotoaufnahmen zur Verfügung, viel Bewegung bekommt bei beim "Hula-Hoop-Workshop". Für Verwandlungen sorgt eine Schminkaktion.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account heute.at Time| Akt:
WienEventsRathausSong Contest

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen