Bilderbuch sind für neues Video im Knast gelandet

Im Video zum neuen Song "Eine Nacht in Manila" chillt das Quartett hinter schwedischen Gardinen.
Obwohl die Band rund um Frontmann Maurice Ernst gerade erst eine große Tour hinter sich gebracht haben und in den kommenden Wochen auf diversen großen Festivals zu sehen sein werden, haben sie irgendwo dazwischen die Zeit gefunden, an neuer Musik zu arbeiten.

Der brandneue Song heißt "Eine Nacht in Manila" und kommt äußerst relaxt und mit dem typischen Bilderbuch-Sound versehen aus den Boxen. Im dazugehörigen Video sind die vier Musiker in einer Gefängniszelle gelandet.

"Eine Nacht in Manila" ist das erste neue Material seit dem letztjährigen Erfolgsalbum "Magic Life". Bis zum großen Open Air-Konzert im Schönbrunner Schlosspark, für das es hier noch Karten gibt, wird es mit ziemlicher Sicherheit ein neues Album geben.



CommentCreated with Sketch.0 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. (baf)

TimeCreated with Sketch.; Akt:
ÖsterreichMusikMusikvideo

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema