Bill Kaulitz nutzte Corona-Maske als Speibsackerl

22.05.2021: Bill Kaulitz trägt jetzt Vokuhila. Fans finden, dass ihm die Frisur steht.
22.05.2021: Bill Kaulitz trägt jetzt Vokuhila. Fans finden, dass ihm die Frisur steht.Instagram
Tokio-Hotel-Sänger Bill Kaulitz hat in seinem Podcast eine ziemlich grausliche Verwendung für seinen Mund-Nasen-Schutz eingestanden.

Im Podcast "Kaulitz Hills – Senf aus Hollywood" erzählte Bill Kaulitz von einem Feier-Exzess in Berlin. Im Taxi sei es ihm hochgekommen. "Ich dachte so: 'Bitte, da ist das Hotel!'" Aber bevor er es ins Berliner Hotel schaffte, passierte das Malheur.

"In die Maske gekotzt"

"Dann kam's mir ein bisschen hoch. Aber ich hatte ja eine Maske auf! Also hab ich ein bisschen in meine Maske gekotzt und hab die aber aufgelassen", so Kaulitz.

Und weiter: "Das Gute ist: Man hat es nicht gesehen, weil es eine schwarze Maske war", freute sich der Sänger über die Tarnfunktion seines dunklen Mundschutzes. Trotzdem grindig. Ob er die Maske danach weggeschmissen hat, hat er nicht gesagt...

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tha Time| Akt:
Bill KaulitzUSABerlin

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen