Bill und Tom Kaulitz bei illegalem Pornodreh

Tom Kaulitz und Bill Kaulitz sprechen in ihrem Podcast so offen wie nie. 
Tom Kaulitz und Bill Kaulitz sprechen in ihrem Podcast so offen wie nie. Photo Press Service
Die "Tokio Hotel"-Stars Bill und Tom Kaulitz hatten in ihren Teenagertagen ein seltsames Erlebnis. Sie sind in einen Porno-Dreh reingeraten. 

Überall kreischende Fans und ausverkaufte Konzerte: Die Zwillinge Bill und Tom Kaulitz erinnern sich in ihrem Podcast "Kaulitz Hills – Senf aus Hollywood" an ihre Zeit bei "Tokio Hotel" zurück. Ein Erlebnis ist ihnen besonders in Erinnerung geblieben. Die beiden waren nämlich einmal in einen illegalen Pornodreh hineingeraten.

Plötzlich versuchte jemand Tom und Bill zu filmen

"Wir standen da, unsere Security und unser Manager haben geschaut, dass keiner ein Foto von uns macht", erzählen die beiden. Die Situation eskalierte, als plötzlich die Kameras auf die Brüder gerichtet waren. Fast kam es zu einer handfesten Auseinandersetzung. 

Bill und Tom waren erst 16

Der Manager versuchte mit allen Mitteln zu verhindern, dass das Material nicht an die Öffentlichkeit kommt. Denn Tom und Bill waren damals erst 16 Jahre alt, also minderjährig. Am Ende schaffte es der Manager die Veröffentlichung zu verhindern. Tatsächlich erfuhr niemand davon.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Bill KaulitzTom Kaulitz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen