Billa-Enkelin hat den schönsten Schanigarten Wiens

Bild: Hertel Sabine

Der Schanigarten ist das Jesolo des Städters, eine Ruheoase, eine Wohltat für die gestresste Wiener Seele. Auch dieses Jahr hat die Wirtschaftskammer wieder die schönsten Gastgärten gesucht - und gefunden. "Das Klee am Hanslteich", das Szene-Restaurant von Billa-Erbin Monika Wlaschek in Hernals, wurde in der Kategorie "Im Grünen" mit dem "Goldenen Schani" ausgezeichnet.

Der Schanigarten ist das Jesolo des Städters, eine Ruheoase, eine Wohltat für die gestresste Wiener Seele. Auch dieses Jahr hat die Wirtschaftskammer wieder die schönsten Gastgärten gesucht - und gefunden. "Das Klee am Hanslteich", das Szene-Restaurant von Billa-Erbin Monika Wlaschek in Hernals, wurde in der Kategorie "Im Grünen" mit dem "Goldenen Schani" ausgezeichnet.

In der Kategorie "Versteckte Juwele" siegte das "Gasthaus Zur Goldenen Glocke" (5., Kettenbrückengasse 9). Und der Garten des Restaurants "freiwild" (4., Mühlgasse 20) wurde zum schönsten, klassischen Schanigarten gekürt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen