Billa hat nun den Lieblingsburger der Österreicher

Billa würdigt die Leberkässemmel mit einem speziellen Angebot.
Billa würdigt die Leberkässemmel mit einem speziellen Angebot.Billa
Um die Leberkässemmel zu würdigen, hat sich Billa dazu entschlossen den "Lieblingsburger" der Österreicher als "Ansa-Menü" feilzubieten. 

Nichts weniger als eine Revolution soll der Burger sein, den Billa ankündigt. Am Nationalfeiertag lüftete das Unternehmen dann das Geheimnis, um welche Art Burger es sich handeln wird. Ganz klassisch österreichisch lässt Billa in einer Hommage die Leberkässemmel hochleben. In liebevoller Art wird sie fortan als "Billa Burger" bezeichnet. 

"Um dieses exquisite Stück österreichische Kulinarik zu würdigen, startet Billa eine Aktion zur Würdigung des "Beamtenripperl" im Semmerl und trifft damit genau den Geschmack von Herr und Frau Österreicher", heißt es in einer Aussendung. Immerhin essen laut einer Studie aus dem Jahr 2017 rund 1,3 Millionen Österreicher mindestens einmal in der Woche Leberkäse, am liebsten in der Semmel.

Halloween-Edition

"Die Leberkässemmel muss sich vor den "herkömmlichen" Burgern nicht verstecken", heißt es weiter. "Im knusprigen und gleichzeitig innen weichen Semmerl, gebacken nach traditioneller, österreichischer Rezeptur. Der Leberkäs in verschiedenen Stärken, mit oder ohne Käse und auf Wunsch auch pikant. Abgerundet wird so ein Semmerl durch Ketchup oder Senf. "

Billa sorgt aber für noch mehr Abwechslung beim "Lieblingsburger" der Österreicher. Neben Pikant- und Käsleberkäs bieten einige Filialen auch Pizza- oder Hühner-Leberkäs an. Auch die Halloween Special-Edition hat es in sich: der schwarze Leberkäs ist nämlich mit feinem Cheddar gespickt. "Traditionell österreichisch gibt es den "Billa Burger" natürlich nicht im kalssischen Menü mit Pommes und Cola, sondern als "Ansa-Menü" mit Almdudler und Blaschke Mini-Kokoskuppel", kündigt das Unternehmen an.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
ReweKulinarikWirtschaft

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen