Billa weitet Lieferservice auf 400 Orte aus

Bild: Heute-Grafik
Supermarkt-Riese Billa baut den Zustellservice massiv aus.

Mit 9. März können sich 1,5 Millionen Haushalte in 400 Postleitzahl-Gebieten Online-Bestellungen nach Hause liefern lassen. Bisher war das nur in 133 Gemeinden und Städten möglich. Damit reagiert Billa laut Vorstandssprecher Volker Hornsteiner auf die große Nachfrage.

Zudem sei "die Verdichtung des Liefernetzes ein wichtiger Schritt, um das Online-Shopping möglichst vielen Kunden zu ermöglichen". Völlig neu hinzu kommen Teile Kärntens und des Burgenlands. In Niederösterreich wird der Service in neun, in Oberösterreich in drei weiteren Regionen angeboten.

Zusätzliche Lieferzonen gibt es zudem im Grazer und Salzburger Umland –

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen