Billie Eilish beschert Alicia Keys Gänsehaut-Moment

Die beiden Sängerinnen haben sich für einander die Seele aus dem Leib gesungen. Bei den Grammys könnte Eilish außerdem Musikgeschichte schreiben.
Wenn zwei Musik-Urgewalten aufeinander treffen, herrscht Ausnahmezustand. Am Dienstag waren Alicia Keys (38) und Billie Eilish (17) zu Gast in James Cordons Talk Show "The Late Late Show with James Cordon".

Eilish-Fan der ersten Stunde



In der Show übernimmt Soul-Granate Keys zwischenzeitlich die Moderation und verwandelt Cordons Schreibtisch in ein Piano. "Ich habe dieses Ding nicht umsonst mitgebracht", scherzt sie und outet sich als Eilish-Fan der ersten Stunde. Anschließend beginnt sie mit einer berührenden Interpretation des Eilish-Songs "Ocean Eyes", in die auch Billie Eilish einstimmt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.


Gänsehaut bei Alicia Keys



Billie Eilish spricht ebenfalls über ihrer Bewunderung für Alicia Keys und überrascht ihr Idol mit einem privaten Video. Es zeigt Eilish, wie sie mit nur 12 Jahren Alicia Keys Hit "Fallin" bei einer Talentshow covert. "Ich liebe einfach alles, was du repräsentierst", gesteht sie.

Die Reaktion der 15-fachen Grammy-Gewinnerin Alicia Keys spricht für sich: Außer sich vor Begeisterung verfolgt die 38-jährige Sängerin die Darbietung ihrer erst 17-jährigen Kollegin.



Billie Eilish schreibt Musikgeschichte



Die beiden Ausnahme-Künstlerinnen werden sich bestimmt bei der Grammy-Verleihung am 26. Jänner 2020 wieder sehen. Mit ihrem Song "Bad Guy" und ihrem Album "When We All Fall Asleep, Where Do We Go?" ist Billie Eilish sechs Mal nominiert, davon vier Mal in den Hauptkategorien "Single des Jahres", "Beste neue Künstlerin", "Album des Jahres" und "Lied des Jahres". Und das mit nur 17 Jahren.

Nav-Account heute.at Time| Akt:
SzeneMusikBillie Eilish

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen