Bis Samstag ganz heiß, dann Gewitter, wer weiß?

Die dritte Hitzewelle des Jahres steuert auf ihren Höhepunkt zu: Am Donnerstag und am Freitag wartet nochmals Sahara-Glut mit bis zu 38 Grad. Da hilft nur eine Erfrischung im kühlen Nass!

Das hat auch Mops "Ecki" erkannt, der auf einem Bodyboard auf der Wiener Donauinsel dem Ende der Hundstage entgegenfiebert. Bald ist es so weit: Die Prognose ist zwar noch etwas unsicher, doch laut Wetterfröschen wird das Wochenende gewittrig, dann bricht die Hitze. Das Quecksilber rasselt 13 Grad nach unten: "Ecki" surft am Montag bei "nur" 25 Grad, am Dienstag bei 22 Grad.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen