Bis zu 21 Grad: So wird das Wetter im Lockdown

Goldener Herbst
Goldener Herbstpicturedesk.com
Am Dienstag tritt in Österreich ein zweiter Lockdown in Kraft und für November wird es ausgesprochen warm. Erst am Mittwoch folgt Abkühlung.

Am Dienstag um 0 Uhr beginnt der zweite Lockdown und in einigen Teilen Österreichs wird nochmal ausgesprochen warm. Hier die Prognose im Detail:

Dienstag

Am Dienstag verläuft im Großteil des Landes überwiegend bewölkt und von Vorarlberg bis ins Salzkammergut sowie im Mühlviertel fällt in der Früh ein wenig Regen. Im Verlauf des Nachmittags werden die Regenschauer an der Alpennordseite sowie vom Inn- bis ins Mostviertel generell mehr. Vorerst trocken bleibt es im östlichen Flachland sowie im noch häufig sonnigen Süden und Südosten. Der Wind weht erst schwach, in der Nacht dann lebhaft bis kräftig aus West bis Nordwest. Die Höchstwerte: 11 bis 21 Grad.

Mittwoch

Der Mittwoch startet landesweit mit vielen Wolken und besonders im Südosten noch nass. Tagsüber bleibt es im Großteil des Landes dicht bewölkt, hier und da fällt noch ein wenig Regen. Die Schneefallgrenze liegt in den Alpen zwischen 1200 und 1400 m, im Mühlviertel sogar eine Spur tiefer. In der Donauregion weht mäßiger, besonders im Nordburgenland auch lebhafter Nord- bis Nordwestwind und mit 6 bis 13 Grad kühlt es deutlich ab.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Donnerstag

Am Donnerstag lösen sich die Restwolken nördlich der Alpen sowie im Südosten rasch auf und hier scheint tagsüber häufig die Sonne. Überwiegend bewölkt bleibt es dagegen von Salzburg westwärts sowie im Süden, hier zeigt sich am ehesten im Oberland ein wenig die Sonne. In einer nördlichen Strömung weht vor allem am Alpenostrand, sowie in einigen Föhntälern noch lebhafter Wind aus Nord. Die Temperaturen erreichen nach aktuellem Stand maximal 6 bis 13 Grad.

Freitag

Am Freitag dominiert im Großteil des Landes der Sonnenschein, auch etwaige Nebel- oder Hochnebelfelder inneralpin sowie im Alpenvorland lösen sich rasch auf. Abgesehen von ein paar Wolken im Nordosten ist der Himmel meist strahlend blau. Bei meist nur schwachem Wind liegen die Höchstwerte zwischen 8 und 14 Grad.

Nav-Account red Time| Akt:
WetterNovember

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen