Bis zu 812.000 sahen ORF-"Liebesg'schichten"

Bild: Peter Giczy (Giczy Media)

Bis zu 812.000 Österreicher sahen ORF-"Liebesg'schichten und Heiratssachen" am Montagabend. Nächste Kandidatenfolge ist am 29. Juli um 20.15 Uhr auf ORF 2.

Bis zu 812.000 Österreicher sahen ORF-.



Am Montagabend lief bereits die dritte Folge der neuen, 17. Staffel der ORF-"Liebesg'schichten und Heiratssachen" und lockte – trotz prachtvollem Sommerwetter – bis zu 812.000 Zuseherinnen und Zuseher vor die Fernsehschirme. Durchschnittlich verfolgten 763.000 bei 36 Prozent Marktanteil die amourösen Ambitionen von sieben neuen Kandidatinnen und Kandidaten.



Die nächste Ausgabe von Elizabeth T. Spiras Erfolgsformat am Montag, dem 29. Juli, um 20.15 Uhr in ORF 2, stellt sieben weitere partnersuchende Menschen vor. Diesmal kommen die drei Damen und vier Herren aus Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, Kärnten und Tirol.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen