Bisher größten Walkadaver im Mittelmeer entdeckt

Das Tier hat eine Länge von 23 Metern und gilt als der je größte tote Wal der je im Mittelmeer entdeckt wurde.
Das Tier hat eine Länge von 23 Metern und gilt als der je größte tote Wal der je im Mittelmeer entdeckt wurde.Screenshot Facebook©Corpo delle Capitanerie di Porto - Guardia Costiera
Die italienische Küstenwache entdeckte bei ihren Tauchgängen einen riesengroßen Walkadaver im Golf von Neapel: Der bisher größte Fund im Mittelmeer.

Taucher der italienischen Küstenwache machten bei ihren Routinetauchgängen einen gigantischen Fund. Ein toter Finnwal mit mehr als 23 Meter Länge wurde im Golf von Neapel entdeckt und gilt bislang als das größte, tote Säugetier im Mittelmeer.

Über drei Tage dauerte der Transport des Walkadavers in den Hafen von Neapel, wo nun Meeresbiologen und Experten die Todesursache feststellen möchten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tine Time| Akt:
MittelmeerNeapelItalienWissenschaftStadt- und Wildtiere

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen