Bisher heißester Tag: Fiaker haben hitzefrei

Ab 35 Grad bekommen die Wiener Fiakerpferde hitzefrei.
Ab 35 Grad bekommen die Wiener Fiakerpferde hitzefrei.Bild: Philipp Enders
Mit bis zu 36 Grad erlebt Wien morgen den bisher heißesten Tag des Jahres. Die Fiakerunternehmen reagieren darauf und geben ihren Pferden hitzefrei.
Für diesen Samstag sind zum ersten Mal laut Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) mehr als 35°C in Wien zu erwarten.

"Aufgrund der angekündigten Hitze wurden bereits bestellte Fuhren von Samstag Nachmittag auf Vormittag umdisponiert. Unsere Pferde werden am Nachmittag bei den zu erwartenden 35 Grad also in den Ställen stehen. Denn es ist uns Fiaker wichtig, im Sinne unserer Pferde, diese Regelung einzuhalten", erklärt Ursula Chytracek, Sprecherin der Fiaker in der Wirtschaftskammer Wien.

Alle Fiakerunternehmen und deren Fahrer würden genau auf die Temperaturentwickung an heißen Tagen achten. Werde die Höchsttemperaturgrenze von 35 Grad Celsius erreicht, würden die Pferde außer Dienst gestellt, betont Chytracek. (lok)

CommentCreated with Sketch.15 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. lok TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienNewsWienHitze

CommentCreated with Sketch.Kommentieren