Bitter für Vettel: Mercedes verlängert mit Bottas

Valtteri Bottas
Valtteri Bottasimago-images
Ein Sieg, ein zweiter Platz – Valtteri Bottas ist der Formel-1-Saisonstart gut gelungen. Mercedes bietet dem Finnen jetzt eine Verlängerung an.

Konkret soll sein Vertrag beim Weltmeisterteam für die Saison 2021 verlängert werden, der aktuelle Vertrag läuft mit Saisonende aus. Das ist bitter für Sebastian Vettel, der bei Ferrari mit Saisonende gehen muss und noch keinen neuen Arbeitgeber in der Motorsport-Königsklasse hat. Zuletzt wurde vermutet, dass der Deutsche neben Lewis Hamilton bei Mercedes Gas geben könnte. Das Thema ist nun offenbar vom Tisch.

Zumindest laut der Informationen von "motorsport.com". Laut dem Portal soll die Entscheidung über die Vertragsverlängerung am Rande des Formel-1-Saisonstarts in Spielberg gefallen sein. Ob der Vertrag auch schon unterschrieben ist, steht noch nicht fest. Bottas übernahm 2017 nach dem Rücktritt von Nico Rosberg das Mercedes-Cockpit, wird seither vom Team immer mit einem Vertrag für eine Saison ausgestattet.

"Wir sind mit unserem Line-up sehr happy", meinte Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff in Spielberg. "Sowohl was den Speed betrifft, als auch die Gesamtperformance, den Mindset und die Kollaboration der beiden." Damit ist eine Personal-Entscheidung bei Mercedes erledigt, andere stehen noch aus. Zum Beispiel die Vertrags-Verlängerungen mit Lewis Hamilton und Toto Wolff.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
MotorsportFormel 1MercedesValtteri BottasSebastian Vettel

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen