Blac Chyna & Rob Kardashian: Deshalb die Trennung

Im November wurde ihr gemeinsames Baby geboren, jetzt ist alles aus zwischen Blac Chyna (28) und Rob Kardashian (29). Schuld an der Trennung ist ein gehackter Instagram-Account.
Im November wurde ihr gemeinsames Baby geboren, jetzt ist alles aus zwischen (29). Schuld an der Trennung ist ein gehackter Instagram-Account.

Knapp ein Jahr lang waren Blac Chyna und Rob Kardashian, der jüngere Bruder von Erst vor einem Monat , die gemeinsame Tochter von Rob Kardashian und Blac Chyna. "Ich bin fertig", schreibt Blac Chyna in einem langen Statement auf Instagram. Am Samstag ist sie bereits aus dem gemeinsamen Haus ausgezogen - Baby Dream hat sie mitgenommen. Grund für die plötzliche Trennung sind private Nachrichten, die angeblich ein Hacker geklaut und veröffentlicht hat: Sie zeigen, dass die Tänzerin mit der Beziehung und der geplanten Hochzeit mit einem Kardashian vor allem ihre Karriere ankurbeln wollte.

"Er ist fett und faul"

"Rob ist krank und weigert sich, Hilfe zu holen", schreibt Chyna in ihrem Statement über ihren Ex-Verlobten. Sie sei nur Rob zuliebe schwanger geworden: "Er hat mich angebettelt, Dream zu bekommen." Sie habe ihn außerdem nie betrogen, wie es die geleakten Nachrichten allerdings nahelegen: "Diese Messages sind uralt", verteidigt sie sich.

wolle sie davon nichts sagen: "Ich will nicht, dass die Leute glauben, ich sei zwielichtig. Jedenfalls nicht, bevor ich gewinne. Lol."

Rob Kardashian soll derweil am Boden zerstört sein. Via Snapchat zeigte er am Samstag sein Haus, das komplett leergeräumt wurde. "Sie hat das Baby mitgenommen", sagt der 29-jährige Vater mit zitternder Stimme, "sie hat alles genommen. Ich bin traurig - bald ist Weihnachten und ich will bei meinem Baby sein."

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen