"Black Eyed Peas" feiern Comeback – ohne Fergie

Die Band "Black Eyed Peas" bringt nach acht Jahren ein neues Album heraus.

Die "Black Eyed Peas" sind zurück! Nur etwas ist anders: Sängerin Fergie ist nicht mehr Teil der Band. Sie verließ die Musikgruppe im Juni 2017. "Sie arbeitet im Moment an ihrer Solokarriere.", sagte Rapper Will.i.am in einem offiziellen Statement. Erst vor wenigen Monaten wurde bekannt, dass die "Black Eyed Peas" im Oktober auf Europatournee gehen.

Vergangenen Mittwoch veröffentlichte die Gruppe ihren neuen Song. Die Single hat den Titel "Big Love". Auch ein neues Album ist geplant, die Platte ("Masters of the Sun") soll am 12. Oktober erscheinen, wie sie auf Instagram ankündigten.

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
MusikvideoAlbum

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen