Miley Cyrus bestätigt Rolle in "Black Mirror"-Serie

Sängerin und Schauspielerin Miley Cyrus feiert ihr TV-Comeback in einer neuen Folge von "Black Mirror".
Miley Cyrus wird in der fünften Staffel der Netflix Hit-Dystopie-Serie "Black Mirror" zu sehen sein. "Ich hasse eigentlich alles, aber diesmal bin ich das erste Mal sehr stolz auf meine Arbeit ... ich mein, das muss nichts heißen, vielleicht ist es trotzdem schrecklich", meinte sie in der TV-Show von Howard Stern. Sie verriet, dass die Rolle sehr "dynamisch und facettenreich" ist, mehr durfte sie nicht dazu sagen.

Miley verlor ihr Haus während der Dreharbeiten

Die Dreharbeiten zur Serie, die in Südafrika stattfanden, waren für die Sängerin nicht einfach. Denn zur selben Zeit wüteten die verheerenden Waldbrände in Kalifornien und zerstörten das Haus von ihr und ihrem Verlobten Liam Hemsworth: "Es war so ein großes Ausmaß. Es war in der Tat eine Zerstörung Malibus. Es war wirklich eine sehr seltsame Lernerfahrung für mich, da ich ja so weit weg von Zuhause war.", erzählte sie.

Neue Season noch im Dezember?

Gerüchten zufolge soll die fünfte Staffel von "Black Mirror" noch im Dezember 2018 bei Netflix erscheinen. Offiziell bestätigt hat das der Streamingdienst allerdings nicht.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

(LM)



Nav-Account heute.at Time| Akt:
TVStreamingMiley Cyrus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen