Blähungen, dann quillt eklige Kreatur aus dem Patienten

Tibetanische Ärzte besprechen die Behandlung einer Patientin mit Bandwurm. Symbolbild
Tibetanische Ärzte besprechen die Behandlung einer Patientin mit Bandwurm. SymbolbildZhang Rufeng Xinhua / Eyevine / picturedesk.com
Eigentlich war der Mann nur wegen extremer Blähungen zum Arzt gegangen, doch dann quoll langsam eine widerliche Kreatur aus seinem Körper.

Selbst die hartgesottenen Mediziner waren von dem Anblick schockiert, als die Ursache der schlimmen Beschwerden ihres Patienten ans Licht kam.

Der 67-Jährige aus der thailändischen Provinz Nong Khai hatte vergangene Woche ein Spital aufgesucht, weil er unter schlimmen Magenschmerzen und Blähungen litt. Er selbst konnte sich nicht erklären, was die Ursache sein könnte. Seine behandelnden Ärzte entnahmen daraufhin eine Stuhlprobe und ließen sie in einem Forschungszentrum analysieren. 

Dabei wurden 28 Eier eines Parasiten im Kot des Mannes gefunden. Noch Freitagabend wurde ihm ein Entwurmungsmittel verabreicht. Samstagfrüh kam es dann zu einem widerlichen Schauspiel: 

Langsam wand sich ein riesiger Bandwurm aus dem After des 67-Jährigen ans Tageslicht. Videoaufnahmen zeigen den gigantischen Parasiten ausgebreitet auf einem roten Tuch – der Zestode war 18 Meter lang!

Ein Rinderbandwurm (Taenia saginata). Symbolfoto
Ein Rinderbandwurm (Taenia saginata). SymbolfotoScience Photo Library / picturedesk.com

Es soll sich dabei um ein Exemplar von Taenia saginata, dem Rinderbandwurm, handeln. Die Ärzte vermuten, dass ihr Patient dessen Eier irgendwie mit rohem oder ungenügend gekochtem Rindfleisch zu sich genommen hat. 

Medikamente und ein guter Rat

"Er war riesig und es hat eine Weile gedauert, bis wir ihn komplett auf dem Boden ausgebreitet hatten", so die Mediziner laut "Daily Mail". Demnach ist es der längste Bandwurm der im vergangenen halben Jahrhundert in Thailand in einem Menschen gefunden wurde. 

Der 67-Jährige bekam in Folge Medikamente verschrieben. Einen guten Rat gab es obendrauf: Er solle doch seine Essgewohnheiten umstellen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rcp Time| Akt:
GesundheitKrankenhausThailand

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen