Blau-Weiß-Stürmer hat den Zug zum TrakTOOOR

Bild: Daniel Scharinger

Blau Weiß-Youngster Jakob Kreuzer (21) ist nicht nur Fußballer, sondern in seiner Freizeit gibt er auch noch als Landwirt Vollgas. Auf dem Hof seiner Eltern hat wie auf dem Feld den nötigen Zug zum "TrakTOOOR". Der "Hobby-Bauer" ist vom Klassenerhalt seines Klubs überzeugt.

Blau Weiß-Youngster Jakob Kreuzer (21) ist nicht nur Fußballer, sondern in seiner Freizeit gibt er auch noch als Landwirt Vollgas. Auf dem Hof seiner Eltern hat wie auf dem Feld den nötigen Zug zum "TrakTOOOR". Der "Hobby-Bauer" ist vom Klassenerhalt seines Klubs überzeugt. 
Kühe melken, Stall ausmisten und mit dem Traktor die nötigen Runden auf dem Bauernhof abspulen. Das ist der ganz normale Tag eines Landwirts. Doch auch bei Erstligist Blau Weiß Linz kann ein Kicker bei diesem Thema immer ein Wörtchen mitreden.

Denn Angreifer Jakob Kreuzer legt sich in seiner Freizeit nicht auf die faule Haut. Sondern der 21-Jährige hilft auf dem Bauernhof seiner Eltern in Hallwang (Salzburg) regelmäßig aus. "Wir haben einen Milchbetrieb mit 27 Kühen. Mein Papa hat nebenbei einen 40 Stunden Job. Da ist es kein Thema für mich öfters zu helfen", so Kreuzer zu "HEUTE".

Zwei Mal am Tag müssen die Kühe gefüttert werden und der Stall ausgemistet werden. Da kann es schon mal vorkommen, dass der Stürmer auch in den frühen Morgenstunden anpacken muss. Kreuzer: "Das ist aber eher selten der Fall. Es ist natürlich alles mit uneren Trainingszeiten abgestimmt."

20 Hektar Grasfläche

Insgesamt betreuen die Kreuzers 20 Hektar Grasfläche sowie rund neun Hektar Wald. Die Holzarbeit macht dem 21-Jährigen besonders viel Spaß. "Ich bin dadurch viel in der Natur und das Holzen ist auch für meine Kondition sehr hilfreich."

Kreuzer, der über Ried den Sprung ins Profigeschäft schaffte, will künftig auch bei Schlusslicht Blau Weiß den nötigen Zug zum "TrakTOOOOR" beweisen. Derzeit setzen Kreuzer muskuläre Probleme außer Gefecht.

Aber der 21-Jährige zeigt sich selbstbewußt, sagt: "Ich will bald wieder fit werden und Blau Weiß mit den nötigen Toren den Klassenerhalt sichern." Danach kann sich der "Hobby-Landwirt" wieder mehr seinem Hof widmen.  

ist auch auf Facebook

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen