Bleiben die Gäste aus, tanzt die Putzfrau mit dem Besen

Auf Tiktok zeigen die Mitarbeiter von "Magda's Hotel" was sie treiben, um sich trotz Lockdown die Zeit zu vertreiben. Die User sind begeistert.

Der Lockdown für Gastro und Hotellerie geht noch zumindest bis Ostern weiter, wir haben berichtet. Jeder, der schon einmal die Verfilmung von Stephen Kings "Shining" gesehen hat, weiß, wie gruselig leerstehende Beherbergungsbetriebe sein können. Das es aber auch anders geht, beweist das "Magda's Hotel" in der Laufbergergasse 12 (Leopoldstadt).

Das Hotel, in dem Menschen mit Fluchthintergrund einen Arbeitsplatz und eine fundierte Ausbildung in der Hotellerie bekommen, hat mit Kurzvideos eingefangen, was die Mitarbeiter so ohne Gäste treiben. Auf Tiktok sorgt die Kampagne "wearebored" für Begeisterung: Innerhalb von zwei Tagen wurden die Videos über zwei Millionen Mal angeklickt. 

Garderobiere "hängt" sich auf, Putzfrau tanzt durch die Gänge

Das Ausbleiben der Gäste zwingt die Magda's Mitarbeiter dazu, sich selbst Beschäftigung zu suchen. Bei einer Reiningungskraft wird die Putztour zur Tanzeinlage mit Besen. Statt Jacken und Kopfbedeckungen entgegen zu nehmen, "hängt" sich ein anderer Mitarbeiter selbst mit dem Kleiderbügel auf. Eine Rezeptionistin verwendet die ungebrauchten Kassazettel zur Kreation einer "papierenen" Modelinie. Gelangweilt ist auch der Küchenchef – er verwandelt die Töpfe und Pfannen, die kalt bleiben müssen, kurzerhand in Musikinstrumente. Kreativität beweist auch der Barkeeper des Hotels: Mit Luftballons und Perücke bastelt er sich seine Gäste einfach selbst.

Das Hotel freut sich über den Erfolg ihrer Videos: "Wir sind überwältigt von dem Erfolg unseres brandneuen Accounts und freuen uns, dass unser Weg, die aktuell eher triste Situation in der Hotellerie mit einem Augenzwinkern zu sehen so viele Menschen rund um die Welt begeistert".

Videos begeistert Tiktok-Gemeinde für Wien

Die "wearebored"-Videos sorgen aber nicht nur für Schmunzeln, sie sind auch eine gute Werbung für das Hotel nahe des Pratersterns. Mehrere Tiktok-User versprachen bereits einen Besuch. "Jetzt will ich da hin", "Ich habe nie über einen Besuch in Wien nachgedacht, aber jetzt ist das Hotel ganz oben auf meiner Liste" (I never thought about going to Vienna, but this hotel is the top of my bucket list travel spots now!) sind nur einige der Kommentare. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lok Time| Akt:
WienLeopoldstadtCoronavirusLockdownHotel

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen