Blitz schlug auf Baustelle neben Arbeiter ein

Auf einer Baustelle in Nettingsdorf (Bez. Linz-Land) schlug der Blitz ein, verfehlte einen Arbeiter nur knapp.
Auf einer Baustelle in Nettingsdorf (Bez. Linz-Land) schlug der Blitz ein, verfehlte einen Arbeiter nur knapp.Bild: Matthias Lauber
Auf einem Firmengelände in Nettingsdorf (Bez. Linz-Land) schlug Montagnachmittag ein Blitz ein, verfehlte einen 46-jährigen Bauarbeiter nur knapp.
Montagnachmittag zogen in vielen Teilen Oberösterreichs heftige Gewitter und Regenschauer auf. So auch in Nettingsdorf (Linz-Land). Als das Unwetter richtig los ging, befand sich ein 46-jähriger Arbeiter aus Polen noch auf der Baustelle.

Er ließ sich vom aufziehenden schlechten Wetter offenbar nicht aus der Ruhe bringen. Laut Polizei war der Mann gerade dabei, auf dem Seil eines Kranes Stahlbauteile anzuhängen, als plötzlich ein Blitz in das Seil einschlug.

Obwohl der Arbeiter das Seil nicht berührte, erlitt er aufgrund der Entladung des Blitzes einen indirekten Stromschlag. Der 46-Jährige wurde zur Kontrolle ins Ordensklinikum nach Linz gebracht.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

(cru)

Nav-AccountCreated with Sketch. cru TimeCreated with Sketch.| Akt:
AnsfeldenNewsOberösterreichBaustelleBlitz

CommentCreated with Sketch.Kommentieren