Blitzeis! Pkw in den Graben geschleudert

Der Wagen landete im Straßengraben auf der Seite.
Der Wagen landete im Straßengraben auf der Seite.Bild: Rotes Kreuz Waidhofen an der Ybbs
Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich Freitagfrüh im Raum Ertl (Bezirk Amstetten): Ein Lenker landete mit seinem Pkw im Graben.

Gefährliche Situation für Autofahrer am Freitag in den frühen Morgenstunden im Bezirk Amstetten: Aufgrund des Nebels und der Feuchtigkeit sowie Niederschlag bildete sich Blitzeis auf den Straßen.

Einem Pkw-Lenker wurde das zum Verhängnis, er schleuderte mit seinem Wagen quer über die Fahrbahn und landete anschließend im Straßengraben auf der Seite.

Auch die alarmierten Einsatzkräfte des Roten Kreuzes und der Feuerwehr hatten bei der Anfahrt Probleme mit dem tückischen Blitzeis.

Der Lenker wurde bei dem Crash verletzt.

(nit)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Rouven ErtlschweigerGood NewsNiederösterreichVerkehrsunfallAnna WintourRettungseinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen