Freier dreht beim Sex mit Prostituierter völlig durch

Eine Prostituierte wurde beim Sex ausgeraubt.
Eine Prostituierte wurde beim Sex ausgeraubt.Istock, Reuters/ Symbolbild
Eine Prostituierte ist in Frankfurt am Main Opfer eines Raubs geworden. Noch während des Geschlechtsverkehrs wurde die Frau attackiert und bestohlen.

Im Bereich der Theodor-Heuss-Allee in Frankfurt-Bockenheim kam es am 19. September gegen 22.15 Uhr zu einem Raub zum Nachteil einer 36-jährigen Prostituierten.

Polizei ist sprachlos, was sie in Bordell alles findet

Der Täter erbeutete die Handtasche mit über 100 Euro Bargeld sowie dem Handy. Noch während der sexuellen Handlungen schubste der Freier die Frau und entriss ihr die Handtasche.

69 Euro! Bordell in Wien führt jetzt Preisdeckel ein

Mit BMW geflüchtet

Das Opfer fiel daraufhin zu Boden, verletzte sich jedoch nicht. Der Täter bestieg danach einen grauen BMW mit rumänischem Kennzeichen und flüchtete mit diesem Richtung Hauptbahnhof.

Frau bot Kunden in Massage-Salon Sex an

Das Fahrzeug wurde von einem anderen Mann gesteuert, berichtet die Polizei. Die beiden Männer konnten bislang nicht identifiziert werden. Das Fachkommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.

"Charmanter" Mann verlangt von Frau (22) Ungeheuerliches

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
LoveLiebeSexSexualitätProstitutionWeltDeutschlandRaub

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen