BMW-Lenker fährt sich in Bim-Gleisen fest

Mit vereinten Kräften konnten sie den BMW befreien.
Mit vereinten Kräften konnten sie den BMW befreien.Bild: Leserreporter
Der Lenker eines BMWs hat in Wien-Donaustadt wohl übersehen, dass die offenen Bim-Gleise kein geeignetes Terrain für sein Fahrzeug sind.

Am Montagabend krachte es in Wien-Donaustadt: Bei den Blumengärten Hirschstetten dürfte laut Augenzeugen ein Lenker eines BMWs den offenen Gleiskörper übersehen haben. Leider konnte er nicht mehr rechtzeitig bremsen und setzte mit der Bodenplatte auf – die vorderen Reifen hingen in der Luft.

Zum Glück haben sich hilfsbereite Passanten dazu entschlossen, den Lenker aus dieser misslichen Lage zu befreien. Mit vereinten Kräften soll es ihnen dann gelungen sein, den BMW aus den Schienen zu bekommen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
DonaustadtCommunity

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen