BMW-Lenker parkt mitten am Gehsteig in Wien

"Flächenwidmung" der besonderen Art in Wien-Neubau.
"Flächenwidmung" der besonderen Art in Wien-Neubau.Bild: Leserreporter
Parkplatznot oder doch ein Notfall? Der Lenker dieses roten 5er-BMWs stellte sein Fahrzeug einfach mitten auf dem Gehsteig ab.
Autofahrer kennen es: die scheinbar ewige Suche nach einem geeigneten Parkplatz für das Auto. Was in manchen Wiener Bezirken einfacher läuft, stellt sich in anderen Grätzeln der Hauptstadt als ziemlich schwierige Aufgabe dar. Da kann es unter Umständen schon mal passieren, dass man ganz kurz, für die klassischen fünf Minuten, sein Auto nicht ganz gesetzeskonform abstellt.

Der Lenker dieses BMWs hatte es wohl besonders eilig und stellte seinen roten 5er teilweise einfach auf dem Gehsteig in der Westbahnstraße ab. Für Leserreporterin Christina ein klarer Fall: "Es ist doch immer wieder spannend, was sich manche Menschen in ihrer Not so alles einfallen lassen." Ob die Parksheriffs in Wien-Neubau dem BMW einen Strafzettel ausstellten, ist unklar. (zdz)



CommentCreated with Sketch.32 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. zdz TimeCreated with Sketch.| Akt:
NeubauLeser-ReporterCommunity

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema