BMW-Lenkerin und Tochter bei Aufprall auf Baum verletzt

Am Mittwochvormittag kam es gegen 7.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 161 zwischen Gramatneusiedl und Himberg. Eine Pkw-Lenkerin kam vermutlich auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern und verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie und ihre Tochter wurden verletzt.

Der Wagen kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Durch den Aufprall wurde der Wagen ins angrenzende Feld geschleudert. Bei dem Unfall wurden die Lenkerin und ihre Tochter leicht verletzt.

Mutter und Tochter wurden vom Arbeiter-Samariter-Bund Ebreichsdorf erstversorgt und ins Krankenhaus nach Baden gebracht. Die Feuerwehr Gramatneusiedl musste den Unfallwagen bergen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen