BMW präsentiert den stärksten BMW M aller Zeiten

BMW hat jetzt mit dem M5 CS das bislang leistungsstärkste Auto in der Geschichte von BMW M präsentiert.

Schon im Serientrimm ist der neue BMW M5 kein Kind von Traurigkeit, jetzt bekommt die Sportlimousine aber noch mehr Power.

Der M5 CS ist mit seinem 635 PS starken 4,4 Liter-V8-Motor das bisher leistungsstärkste Modell in der Geschichte von BMW M.

Geschaltet wird über eine 8-Gang M Steptronic mit Drivelogic. Damit die Kraft perfekt auf die Straße gebracht wird, gibt es das M xDrive-Allradsystem an Bord. Drift-Freunde können aber aufatmen: Es gibt auch eine 2WD-Einstellung für reinen Hinterradantrieb.

Wer die volle Leistung abruft, sprintet in nur 3,0 Sekunden von 0 auf 100 km/h, die Tempo 200 km/h-Marke knackt man bereits nach 10,4 Sekunden.

Bei 305 km/h wird der Vorwärtsdrang elektronisch abgeregelt. Im Innenraum zeigt sich der M5 CS auch noch eine Spur sportlicher. Fahrer und Beifahrer sitzen auf M Carbonsitzen und im Fond stehen zwei Einzelsitze mit sportlichem Charakter zur Verfügung.

In Österreich wird der M5 CS ab März erhältlich sein, der Basispreis liegt bei 227.900,- Euro, womit sich die Verbreitung wohl in engen Grenzen halten wird.

Stefan Gruber, autoguru.at

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sg Time| Akt:
MotorBMW

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen