Böse Bescherung: Helene sagt ihre Weihnachtsshow ab!

Helene Fischer muss ihre Weihnachtsshow absagen
Helene Fischer muss ihre Weihnachtsshow absagen(Bild: Sabine Hertel)
Das wird die Fans der Schlagerqueen nicht freuen. Zum ersten Mal seit neun Jahren fällt die Weihnachtsshow flach.

Das Jahr 2020 war für Musik-Fans kein sonderlich gutes. Und wer Anhänger von Helene Fischer ist, hat ohnehin wenig zu lachen. Die Königin des Schlagers verkündete schon im Sommer vergangenen Jahres ihre Karriere-Pause. Heuer kamen Gerüchte auf, dass demnächst ein neues Album erscheinen könnte. Und dann war da noch die alljährliche Weihnachtsshow von Helene, auf welche die Fans hinfieberten. Am Ende bleibt die Enttäuschung.

Seit 2011 gehört die "Helene Fischer Show" zum Fixprogramm für alle "Atemlos"-Liebhaber. Die Show fesselte das Publikum vor Ort und vor den Fernsehern jedes Jahr aufs Neue. Dieses Mal gibt es keine neuen Überraschungen. Das ZDF wird am ersten Weihnachtstag lediglich ein "Best of" der vergangenen Konzerte zeigen.

Drei Stunden Helene

Die Sängerin selbst zeigt sich traurig, wie sie gegenüber "Bild" verrät. Aber, sie versucht das Positive in der Sache zu sehen: "Umso spannender fand ich es, eine Spezialausgabe zusammenzustellen, wie es sie in dieser Form noch nicht gegeben hat, vielleicht sogar mit mehr Highlights als in jeder anderen Ausgabe zuvor."

Drei Stunden lang soll die Show "Meine schönsten Momente" dauern. Ein kleiner Trost für die Millionen Helene-Fans, für die Weihnachten heuer ein wenig trüber ausfallen wird.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. slo TimeCreated with Sketch.| Akt:
Helene FischerZDFWeihnachtenTV

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen