Böhm-Tochter Sissy schreibt Familienchronik

Bild: Schneider-Press
Sissy (58), die älteste Tochter des Ende Mai verstorbenen Schauspielers Karlheinz Böhm, hat schon viel in ihrem Leben durchgemacht: sexuelle Misshandlung als 5-Jährige, dadurch ein Jahr in einer geschlossenen Psychiatrie, immer Sehnsucht nach dem abwesenden Vater und fünf Ehemänner.


Derzeit verarbeitet sie ihre Leidensgeschichte in dem Buch "Im Schatten des Lichts. Eine Familienchronik zwischen Kultur und Adel", worin man auch viele neue Informationen über die berühmte Familie finden wird. Ihr Sohn Florian (36) ist übrigens sehr bemüht, dass die Organisation "Menschen für Menschen", die sein Großvater gegründet hat, in dessen Sinne weitergeführt wird.

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen