Bombenalarm! Flugzeug in Paris evakuiert

Das Flugzeug der British Airways musste evakuiert werden
Das Flugzeug der British Airways musste evakuiert werdenBild: Reuters
Eine Maschine der British-Airways musste am Pariser Flughafen Charles de Gaulle wegen eines Bombenalarms geräumt werden. Später stellte sich heraus: falscher Alarm!
Wie ein Vertreter des Pariser Flughafens am Sonntag erklärte, wurde der Bombenalarm am frühen Morgen ausgelöst.

Knapp zehn Minuten vor dem geplanten Start ging bei den Behörden der Alarm ein. Eine Frau wurde wegen des Vorfalls von der Polizei festgenommen.

Die Frau soll damit damit gedroht haben, das Flugzeug mit 130 Passagieren an Bord werde explodieren.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Ungültiges Ticket gezeigt

Unmittelbar zuvor war ihr der Zugang zur Maschine verweigert worden, weil sie ein ungültiges Ticket gezeigt hatte.

Das Flugzeug konnte schließlich mit einer Verspätung von rund viereinhalb Stunden von Paris Richtung London abheben.



(wil)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
FrankreichNewsWeltEvakuierungPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen