Bond-Bösewicht Zao in Wien

Bild: Philipp Enders

Im James Bond-Film spielt Rick Yune Terrorist Zao. Nun ist der Schauspieler in Wien, wo er viele Autogramme schreibt, die Kultur- und Party-Szene genießt und an einem Kongress teilnehmen wird.



Total entspannt sitzt Hollywood-Star Rick Yune (bekannt als Bond-Bösewicht Zao) Dienstagvormittag vor dem Nobel-Hotel "The Ring" bei seinem Apfelstrudel, gibt zwischendurch geduldig den Fans Autogramme und plaudert über seine Zeit in Wien.
"Ich bin das erste Mal hier und von der Kultur beeindruckt. Hier trifft die alte die neue Welt. Wien ist eine Stadt, die ihre Identität bewahrt hat. Und die Leute hier können wirklich feiern", grinst er.

Beschlossene Sache ist bereits auch, dass er nach seiner Teilnahme am Polit- und Wirtschaftskongress "Center for Global Dialogue and Cooperation" noch ein paar Tage seinen Aufenthalt verlängern wird. Sehr cool!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen