Bonez MC: "Heutzutage können Frauen nix"

Irgendwie muss er ja ins Gespräch kommen: Bonez MC
Irgendwie muss er ja ins Gespräch kommen: Bonez MCImago Images
"Mach dich sexy!", schrieb Bonez MC in seiner Insta-Story. Die dort angeführten Ratschläge und Hinweise triefen vor Sexismus.

Bevor Bonez MC seinen frauenverachtenden Gedanken freien Lauf lässt, zählt er erst einmal auf, wann Frauen für ihn überhaupt sexy seien. Sport, Schach, das Beherrschen eines Instruments oder Skills beim Kochen sind im Wertesystem von Bonez MC oben angesiedelt. Nur scheinen Frauen aus Bonez Sicht in der heutigen Zeit weit davon entfernt zu sein, mit ähnlichen Talenten oder Fähigkeiten bei ihm Eindruck zu hinterlassen.

"Heutzutage können Frauen nix, außer wie ein Opfer mit Shisha Schlauch und Filter in der Fresse Selfie Videos machen ..."

Dies wiederum sei der Grund dafür, dass Frauen nur noch auf das Äußere reduziert werden würden. Auch hier schiebt der 187er nochmal hinterher, dass diese "sonst gar nix" auf die Reihe bekämen.

Auf Augenhöhe nimmt der Deutschrapstar Frauen offenbar nicht wahr. Genaue Kenntnisse über die Lage des Indischen Ozeans oder ein Besuch in der Tanzschule könnten laut Bonez MC Abhilfe schaffen. Sein Ratschlag: "[...] macht euch irgendwie interessant, dann will man euch auch nicht nur f*cken."

User kritisieren Sexismus

So schnell, wie der Story-Post kam, war er auch schon wieder verschwunden. Doch die Botschlaft bleibt: Bonez schätzt augenscheinlich überwunden geglaubte Abhängigkeitsverhältnisse: Frauen rangieren irgendwo weit unter dem Mann und haben sich darum zu kümmern, ihr Attraktivitäts-Level zu steigern. Das Echo auf diese sexistischen Äußerungen folgte prompt.

Die Reaktionen auf die Tipps von Bonez fallen auf Twitter vor allem ironisch aus. Viele User fühlen sich nur noch mehr in der Annahme bestätigt, dass Bonez MC ein Sexist sei.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tha Time| Akt:
RAF Camora

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen