Bonnie Tyler spielt am 9. April 2017 in Wien

Seit mehr als 40 Jahren begeistert Bonnie Tyler ihre Fans mit ihrer unverkennbaren, heiseren Stimme, produzierte 16 Alben und rund 80 Singles und verkaufte mehr als 100 Millionen Platten. Am Sonntag, den 9. April 2017 kommt die Power-Stimme nach Wien in die Wiener Stadthalle.

Die Rockröhre der 80er Jahre spielt live mit Band alle ihre Hits, darunter so bekannte Nummern wie "Total Eclipse of the Heart" und "Holding Out for a Hero". Bonnie Tyler wurde 1984 für drei Grammy Awards, 1984 und 1986 zweimal für den Brit Award nominiert und vertrat 2013 mit ihrer Single "Believe in Me" aus ihrem Album "Rocks & Honey" das Vereinigte Königreich beim Eurovision Song Contest.

Ihren internationalen Durchbruch hatte Bonnie Tyler im Jahr 1983. Ein Jahr zuvor wechselte sie zu CBS Records und veröffentlichte 1983 das Album "Faster Than the Speed of Night", das als erste LP eines weiblichen Stars auf Anhieb auf den Spitzenplatz der englischen Hitlisten gelangte. Die Single "Total Eclipse of the Heart", komponiert von Jim Steinman, erklomm die internationalen Charts und blieb für Wochen auf Platz eins auf beiden Seiten des Atlantiks. 1993 erschien die Hit-Compilation "The Very Best of Bonnie Tyler". Zuletzt brachte die Sängerin 2013 das Album "Rocks & Honey" heraus.

Save the Date:

Sonntag, 9. April 2017, 19 Uhr

Wiener Stadthalle, Halle F

Tickets sind hier erhältlich!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen